Ute Latendorf - Dichterin, Schriftstellerin und Fotografin
Ute Latendorf - Dichterin, Schriftstellerin und Fotografin

Wer glaubt

 

Wer sich geführt weiß,

braucht keine Angst zu haben,

 

wer sich begleitet weiß.

braucht sich nicht einsam zu fühlen,

 

wer sich geliebt weiß,

braucht nicht zu verzweifeln,

 

wer sich geborgen weiß,

kann gelassen und frei seinen Weg gehen,

 

wer an Christus glaubt,

kann tapfer sein eigenes Kreuz tragen,

 

wer an die Auferstehung glaubt,

braucht sich vor dem Tode nicht zu fürchten...

 

 

 

aus: "Zur letzten Ruhe", 2020