Ute Latendorf - Dichterin, Schriftstellerin und Fotografin
Ute Latendorf - Dichterin, Schriftstellerin und Fotografin

Name: Ute Latendorf

Wohnort: Buxtehude

 

Hallo, ich bin Ute Latendorf, geboren 1951 in Hamburg. Seit 1990 wohne ich mit meiner Familie in Buxtehude. Ich bin Diplompädagogin, (christliche) Lyrikerin und Fotokünstlerin. Ich schreibe seit meinem 12. Lebensjahr Gedichte und Texte und veröffentliche seit meinem 30. Lebensjahr.

 

Kraftorte: Buxtehuder Waldfriedhof, Hamburger Parkfriedhof Ohlsdorf, Botanischer Garten Hamburg Klein-Flottbek, Arboretum Tornesch, Parkanlagen in Cornwall, Dünen und Strand auf Sylt...

 

Hobbys: Schreiben, Fotografieren, Gartenarbeit, Musik hören, Freunde treffen, Fahrradtouren, Bilderausstellungen ansehen...

 

Lieblingsdichter: Hermann Hesse, Rainer Maria Rilke, Matthias Claudius, Erich Kästner, Mascha Kaleko,  Hilde Domin, Ludwig Uhland, Joseph von Eichendorff, Theodor Fontane, Bertolt Brecht, Wolfgang Borchert...

 

Lieblingssänger: Joan Baez, Esther Ofarim, Johnny Cash, Bob Dylan, Pete Seeger, Woody Guthrie, Tom Paxton, Emmylou Harris, Patti Smith, Dubliners, Golden Gate Quartett, Hannes Wader, Konstantin Wecker...

 

Lieblingskünstler: Friedensreich Hundertwasser, Worpsweder Künstler, Ernst Barlach, Käthe Kollwitz, Emil Nolde, Vincent van Gogh, Gustav Klimt, Max Liebermann, Edward Hopper, Otto Waalkes...

Es gibt inzwischen unzählige Veröffentlichungen in Anthologien, Kalendern, Zeitungen, auf Fotokarten (siehe: Veröffentlichungen) und auch viele Einzelbände mit Gedichten und Fotos (siehe: Eigene Bücher).

In Buxtehude und Hamburg habe ich Fotoausstellungen gezeigt und Themen-Abende durchgeführt (siehe: Foto-Ausstellungen).

Zudem habe ich Lesungen meiner Gedichte abgehalten (siehe: Lesungen).

 

Meine Foto-Themen sind:

Menschen - Blumen und Blumengärten - Natur - Friedhöfe - Gedenkstätten - Clownin in Hamburg - Nahaufnahmen...

 

In zwei Filmen durfte ich als Darstellerin mitwirken (siehe: Filme).

Inzwischen sind viele meiner Gedichte von verschiedenen Komponisten vertont und eingesungen worden (siehe: Musik).